Förderer


Mels Fotografie
Steuerberater Veranstaltungstechnik J. Schmidt

Anika und Sofia erneut online erfolgreich

Am Samstag, den 27.03.2021, konnten Anika-Sophie Gehrisch und Sofia Christin Schaller, Hip Hop – Tänzerinnen der TSG Rubin Zwickau, bei der offenen bayerischen Meisterschaft, welche vom DAT (Deutsches Amateur Turnieramt) online ausgetragen wurde, erneut mit ersten Plätzen überzeugen.

Die beiden 12-jährigen Tänzerinnen stellten sich als die Jüngsten in der Startklasse der Junioren I mit ihren Präsentationen der Jurywertung.

Erneut schickten beide Mädchen dafür Videos ein. "Dabei war es besonders schwierig, eine geeignete Location mit ausreichend Platz zu finden," so der sportliche Leiter, Mario Tischler. "da das Clubheim laut sächsicher Corona - Schutzverordnung derzeit nicht betreten werden darf und das Wetter mit Regen und Schnee einen Dreh im Freien ebenfalls nicht möglich machte." 

Umso erfreulicher sind die Ergebnisse.

Anika-Sophie Gehrisch konnte sich mit ihrer Darbietung im Urban Style den Sieg in der höchsten Leistungsklasse (Masterclass) sichern. Auch im Commercial Style überzeugte sie die Wertungsrichter und komplettierte hier mit dem 2. Platz in der Masterclass ihr großartiges Ergebnis.

Sofia Christin Schaller präsentierte sich ebenso mit einer hervorragenden Leistung im Commercial Style und konnte in der zweithöchsten Leistungsklasse (A-Klasse) den 1. Platz für sich verbuchen.

Am Wettkampf, welcher in einem 12-Stunden-Marathon über Zoom ausgetragen wurde, nahmen 230 Tänzer aus ganz Deutschland teil.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.