Sponsoren
meine Tanzwelt Radio Zwickau Mels Fotografie

Halloween-Linedance-Party im Clubheim am 31.10.2017

 
Gruselig war’s im Clubheim zur Halloween-Party.
Von Anfänger bis Fortgeschrittene, Ruby- und Sunnyliner sowie den brandneuen Happy-Dancern waren alle vertreten und tanzten sich in drei Stunden die Kalorien wieder weg. Denn das Kuchenangebot für den Tanznachmittag war reichlich und vor allem außergewöhnlich – eben halloweentauglich – seht selbst.
Von amputierten Fingern, auf die ein Igel ängstlich schaut, bis zum amputierten Auge ... alles da!
Unsere Mitglieder können ...nicht nur gut tanzen, sondern erweisen sich auch immer wieder als wahre Foodkünstler!
Für einen effektvollen Auftritt sorgten die Mädels von M.I.D. Nach ihrem Training zur Turniervorbereitung am Samstag nutzten sie die Gelegenheit zur Generalprobe vor Publikum, die Zuschauer belohnten den Auftritt mit viel Beifall.
Da sich das Rubin-Tanzrepertoire mittlerweile auf satte fünf Stunden ausweitet, gab es also genug Futter für die Beine. Es sah so aus, als wären alle zufrieden und glücklich nach Hause gegangen.
 
Petra Beyersdorf
 
20171031 TT11
20171031 TT01
...es schmeckt, auch wenn manches wirklig gruselig aussieht...
  
20171031 TT02
M.I.D. mit ihrer Wettkampf-Darbietung
 
20171031 TT05
M.I.D. mit ihrer Wettkampf-Darbietung 
 
20171031 TT03
auch selbst wurde viel getanzt
 
20171031 TT06
Hunger!
  
20171031 TT07
 
20171031 TT08
 
20171031 TT09
 
20171031 TT10